skate

Skateboard kaufen | Skateboards alle Modelle

Ein Brett, zwei Achsen und vier Rollen und schon geht es ab mit dem Skateboard auf Strasse und Skatepark. Was seine Anfänge in den 1950er Jahren fand ist heute als Sport und Freizeitbeschäftigung für Jugendliche und Erwachsene kaum mehr wegzudenken. Skateboards sind beliebte Funsportgeräte und ...mehr lesenhaben sich in der Schweiz auch als praktisches Transportmittel etabliert. Skateboarding ist aber weit mehr als nur eine Sportart. Seit jeher teilen Skater eine rebellische Lebensphilosophie, welche sich von einer Generation zur nächsten weiterentwickelt. Ganz egal ob du Anfänger, Fortgeschrittener oder Profi bist: Skateboarding ist die perfekte Kombination zwischen Bewegung, Geschicklichkeit und Action. Du willst ein Skateboard kaufen, bist dir aber unsicher, welches das perfekte Brett für dich ist? Wir zeigen dir, welches Board sich für welchen Einsatz besonders gut eignet. 

Ein Brett, zwei Achsen und vier Rollen und schon geht es ab mit dem Skateboard auf Strasse und Skatepark. Was ...mehr lesenseine Anfänge in den 1950er Jahren fand ist heute als Sport und Freizeitbeschäftigung für Jugendliche und Erwachsene kaum mehr wegzudenken. Skateboards sind beliebte Funsportgeräte und haben sich in der Schweiz auch als praktisches Transportmittel etabliert. Skateboarding ist aber weit mehr als nur eine Sportart. Seit jeher teilen Skater eine rebellische Lebensphilosophie, welche sich von einer Generation zur nächsten weiterentwickelt. Ganz egal ob du Anfänger, Fortgeschrittener oder Profi bist: Skateboarding ist die perfekte Kombination zwischen Bewegung, Geschicklichkeit und Action. Du willst ein Skateboard kaufen, bist dir aber unsicher, welches das perfekte Brett für dich ist? Wir zeigen dir, welches Board sich für welchen Einsatz besonders gut eignet.  

Ergebnisse 1 – 27 von 83 werden angezeigt

CHF 79.90

Bringt die tropisches Feeling auf die Strassen der Schweiz: Slide Tropical.

CHF 99.90

Macht dich zum Asphalt Surfer erster Güte: Das Slide Longboard Wave.

CHF 34.90

Dein Kind mag Cartoons? Dann wird es dieses Slide Skateboard lieben!

CHF 69.90

Gleite in Schlangenlinien dem Sonnenuntergang entgegen: Slide Waveboard Sunset.

CHF 139.90

Sichere dir dieses wunderschöne Design auf Holz aus dem Hause Area.

CHF 34.90

Smiley auf dem Deck, ein Lächeln auf dem Gesicht des Fahrers.

CHF 99.90

Mit diesem exotischen Design bist du auch auf Schweizer Strassen rasant unterwegs.

CHF 129.90

Gemacht für Bergstrassen aber auch für die Grossstadt: Slide Alpine.

CHF 39.90

Ein perfektes PVC Cruiser Board für den Alltag in der Farbe Pink.

CHF 99.90

Mach dich auf den weg in südliche Gefilde: Slide Longboard South.

CHF 34.90

Perfektes Skateboard für Anfänger mit coolem Dinosaurier Design.

CHF 129.90

Ein echter Hingucker: Das Slide Longboard in der Farbe Mint.

CHF 39.90

Giftiges Grün für aggressives Fahrverhalten im Alltag auf der Strasse.

CHF 149.90

Wunderschönes Muster auf Holzgrund: AOB Longboard Asym Flower.

CHF 69.90

Katapultiert deine Skate Skills in höhere Sphären: Slide Snakeboard Space.

CHF 69.90

Cruise mit dem Slide Sunset genüsslich dem Sonnenuntergang entgegen.

CHF 69.90

Cooles Cruiser Board mit Deck in knalligem Gründ kombiniert mit gelben Rädern.

CHF 99.90

Mach dich mit dem Area Longboard auf eine Safari durch die Strassen der Schweiz.

CHF 210.00

Diese Profi Graw Jump Ramp mit 35cm Höhe ist ideal für fortgeschrittene Fahrer.

CHF 99.90

Weder Fisch noch Pferd sondern ein sensationelles Longboard.

CHF 129.90

Inspiriert von San Francisco bietet dieses Longboard höchsten Fahrspass.

CHF 139.90

Mit einem Meter Länger bietet dieses Longboard perfekte Downhill Fahreigenschaften.

CHF 119.00

Ein schöner Rollerblade Inlineskate in den Farben Pink und Weiss.

CHF 100.00

Eine perfekte Skate Rampe für Anfänger mit einer Höhe von 15 cm.

CHF 149.90

Das Black Shot Longboard von AOB überzeugt mit inneren & äusseren Werten.

CHF 145.00

Hochwertige Verarbeitung und eine Höhe von 20cm: Die Graw Skate Ramp G20.

CHF 119.00

Dunkles Blau kombiniert mit knalligem Orange: Hol dir diesen Rollerblade Micro G!


Welche Arten von Skateboards gibt es?

Welche Arten von Skateboards gibt es?

Grundsätzlich kann man folgende Skateboardarten unterscheiden: Streetskateboards, welche für Tricks, Half Pipe und Parks entwickelt wurden, Longboards welche für bei hoher Geschwindigkeit ein Gefühl des Surfens oder Snowboardens aufkommen lassen und Cruiser Boards (Pennyboards), welche sich leicht und wendig perfekt als Transportmittel für den Alltag eignen.

Streetskateboards

Street Skateboard

Ein Streetskateboard ist das perfekte Board für Freestyle-Tricks auf der Strasse und im Skatepark. Die Enden des Decks sind auf beiden Seiten stark gewölbt und die Rollen sind klein und schmal. Wähle zwischen unterschiedlichen Holzarten und Formen des Skateboard-Decks:

 

  1. Classic Popsicle Shape (Street Skateboard Deck) 
  2. Old-School Pool- / Bowl-Deck 
  3. Modern Shaped Deck, hier gibt es unterschiedliche Caves (Krümmungen) wie Low-Cave, Medium-Cave und High-Cave und besonders ausgefallene künstlerische Designs

Standard Skateboardgrössen: 24-Zoll, 28-Zoll, 31-Zoll 

Cruiser Boards / Slide Boards / Penny Boards

Cruiser Board / Penny Board

Du suchst ein Alltagsboard oder eine Alternative für ein Scooter Trottinett? Dann sind diese kleinen Stadtflitzer die ideale Wahl für dich. Es gibt Modelle mit Decks aus PVC (Plastik) oder Holz, wobei sich beide wunderbar eignen, um von A nach B zu kommen. Cruiser Boards haben sich in den 80er Jahren etabliert und sind heute noch ein sehr beliebtes Board für den Alltag. 

Longboards / Downhill Boards

Longboard Schweiz

Ein Longboard ist mit 90 bis 150cm bedeutend länger als ein Streetskateboard und eignet sich dank dem grösseren Achsenabstand hervorragend für das Fahren slalomartiger Kurven. Du willst das Gefühl auf einem Surfboard auf der Strasse erleben? Dann wirst du von einem Longboard begeistert sein! Longboards gibt es in verschiedenen Shapes und Ausführungen. Jeder Typ ist für bestimmte Fahrtechniken ausgelegt und auch bei dieser Kategorie gibt es verschiedene Skateboard-Decks: Wähle zwischen Downhill, Freeride, Carving, Cruising, Slalom und Dancing. 

Waveboards / Snakeboards

Waveboard Snakeboard

Ein Waveboard ist in zwei flexible Platten unterteilt, welche durch einen Torsionsstab miteinander verbunden sind. Dies ermöglicht eine Fortbewegung in Wellenform, dank welcher das Abstossen mit dem Fuss nicht mehr nötig ist. Auf Grund des schlangenlinienartigen Fortbewegung-Stils wird dieses Funsportgerät auch Snakeboard genannt. Im Gegensatz zu allen anderen Skateboard Modellen kommt das Waveboard mit nur 2 Rollen aus. Bist du bereit für Fun und Action auf der Strasse? Hier geht’s zu unserer Rubrik „Waveboard Schweiz“ mit weiteren Informationen und hilfreichen Videos.

So findest du ein Skateboard, das zu dir passt

Du möchtest ein neues Skateboard kaufen, bist dir aber noch nicht sicher, welches Board das richtige für dich ist?

Jetzt lesen

Darauf solltest du beim Skateboard kaufen achten

Als erstes solltest du dir überlegen für was du dein Skate einsetzen möchtest. Suchst du ein Board für Tricks im Skatepark oder möchtest du einfach gemütlich über die Strassen cruisen? Ganz egal ob du dich für ein Streetskateboard, Longboard oder Slideboard entscheidest, es gibt von jeder Skateboardart diverse Modelle für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis, welche sich in der Holzart des Decks, Achsen, Räder und Design unterscheiden. 

Skateboard Komponenten | Das macht dein Skate aus

Skateboard Komponenten

1. Deck

Skateboard Decks gibt es in verschiedenen Materialien, Grössen und Formen. Alle Decks sind mit einem Griptape oder einer anderen rauen Oberfläche ausgestattet, welche für einen guten Halt der Schuhe auf dem Board sorgt.

 

  • Die Decks von Streetskateboards sind kurz und breit und sind an den Enden nach oben gewölbt. Sie bieten damit perfekte Voraussetzungen für Tricks und Freestyle fahren.
  • Die Decks von Cruiserboards sind schmal und werden oft aus PVC Kunststoff, Fiberglas oder auch aus Holz gefertigt. Bei diesem Modell ist oft nur das hintere Ende des Boards nach oben gewölbt.
  • Die Decks von Longboards sind besonders lange, oftmals in der Mitte breiter als hinten und vorne und sind in aller Regel aus Holz gefertigt. Gerade bei Longboards spielt der Flex des Brettes, also die Flexibilität des Holzes eine grosse Rolle. Entscheide dich für ein starres Deck für hohe Laufruhe, wähle ein weiches Deck für höchste Flexibilität und aggressives Kurvenverhalten.  

 

2. Achsen

An der Skateboardachse sind je zwei Rollen montiert. Die Achse wird zusammen mit dem Hanger (dem beweglichen Teil) an der Basisplatte montiert. Die Basisplatte wird direkt an der Unterseite des Decks verschraubt. Ebenfalls Teil der Achsen sind Kingpin, Lenkgummis und Unterlagscheiben.

 

3. Kugellager

Das Kugellager ist matchentscheidend was die Rollqualität deines Skateboards betrifft. Es gibt Kugellager in den Qualitäten Abec-1, Abec-3, Abec-5, Abec-7 und Abec-9. In den meisten guten Boards ist ein Abec-7 oder Abec-9 Kugellager verbaut. Wir bieten dir in unserem Shop jegliche Qualitätsstufen zu einem fairen Preis an.

 

4. Rollen / Wheels

Die Wahl der Rollen hat einen entscheidenden Einfluss auf das Fahrverhalten deines Skateboards. Kleine Rollen machen dein Board flexibel und wendig und eignen sich am besten für den Freestyle Bereich. Je grösser du deine Rollen wählst, desto ruhiger läuft dein Board. Breite Rollen machen dein Skateboard noch stabiler und verhindern, dass dich Unebenheiten auf der Fahrbahn ins Schleudern oder gar zum Umfallen bringen. Die Radgrössen bei Komplett-Skateboards variieren zwischen 46mm und 54mm, haben unterschiedliche Härtegrade und eignen sich damit für verschiedene Untergründe.

 

5. Lenkgummis / Bushing

Lenkgummis bestehen aus Polyurethan und werden zwischen Baseplate und Hanger auf dem Kingpin platziert. Lenkgummis haben einen direkten Einfluss auf das Lenkverhalten Skateboardachse. Harte Bushings machen dein Skateboard starr und stabil, weiche Bushings machen es flexibel und besonders reaktionsfreudig. Wähle deinen bevorzugten Härtegrad indem du verschiedene Lenkgummis ausprobierst. Du kannst diese jederzeit mit dem nötigen Werkzeug selbst austauschen.

Welches Skateboard für wen? 

Kinder: Für kleine Kinder empfehlen wir 24- oder 28-Zoll Boards. Diese Decks sind besonders kindergerecht konzipiert und mit tollen Designs ausgestattet. Die Achsen werden für Kinder ziemlich hart eingestellt, damit das Brett auch auf ungewollte Bewegungen nicht zu stark reagiert. So kann das Kind schon bald sicher fahren erste Erfolge feiern. Günstige Kinder Skateboards kannst du in unserem Schweizer Onlineshop schon zu einem Preis ab CHF 29.90 kaufen.

Kind Skateboard Schweiz

Jugendliche und Erwachsene: Jugendliche und Erwachsene haben die Qual der Wahl, denn es stehen unzählige Modelle zur Auswahl. Wir empfehlen Grössen von 31-Zoll bei Streetskateboards und 34-Zoll bei Cruisern. Beginnerboards sind günstiger, da sie mit etwas schlechteren Kugellagern und Achsen ausgerüstet sind. Für ein qualitativ gutes Brett für langen Fahrspass musst du in unserem Skateshop mit mindestens CHF 79.- rechnen. 

Teenager mit Skateboard

Einsatzgebiete für Skateboards

Gemütliches Cruisen: Für ein gemütliches fahren empfehlen wir dir die Longboards oder Cruiser-Boards der Marke Slide. Damit lässt es sich entspannt Slalom fahren und du hast jederzeit einen sicheren Stand. Durch die Grösse und das Gewicht sind Longboards weniger gut für den Alltagseinsatz als Transportmittel geeignet. Das konstante Fahrgefühl eines Longboards weist Ähnlichkeiten zum Inline-Skaten auf und es sind sehr hohe Geschwindigkeiten möglich.

 

Tricks / Street: Du liebst Tricks und möchtest mit deinem Board über Obstacles im Skatepark fahren? Dann ist das klassische Streetskateboard die richtige Wahl für dich. Es ist klein, leicht und kompakt und bietet perfekte Eigenschaften um waghalsige Tricks à la Tony Hawk zu vollführen. Wähle zwischen unseren Modellen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene.

Skateboard Trick

Stadt / Arbeitsweg: PVC-Cruiser eigenen sich optimal für den kurzen Arbeitsweg oder von A nach B zu kommen, sie sind leicht und sehr wendig und können gut in einem Rucksack verstaut werden. Wir führen eine grosse Auswahl an Pennyboards in verschiedenen Styles und bunten Farben an Lager.

Sicherheit beim Skateboarden

Schutzausrüstung Skateboard fahren

Schutzausrüstung: Skateboarden kann gefährlich sein, denn wer den Asphalt küsst macht schnell unliebsame Bekanntschaft mit diesem harten Untergrund. Egal, ob Girl Skateboard, Allround Modell oder Cruiser – fahre als Anfänger nie ohne Schutzkleidung. Dazu zählen ein passender Helm sowie Handgelenk-, Knie- und Ellenbogenschoner. Wir empfehlen dir die genialen Helme der Marke Melon, welche in knalligen oder dezenten Farben erhältlich sind. Hier geht's zu weiteren Tipps zum sicheren Skaten von der Schweizer Beratungsstelle für Unfallverhütung (BFU). 

Skateboard Zubehör

Nebst Rollen, Achsen und einem Skateboard Deck gibt es weiteres Zubehör, welche den Spass beim Skaten steigert. Zu einer guten Skateboard Ausrüstung zählen gute Schuhe, ein Deck mit Griptape für optimalen Halt, bei Bedarf Schoner für Knie, Handgelenke und Ellbogen und natürlich einen Helm, falls du mal fallen solltest. Für alle, die auf das Street Skateboarding stehen und gerne über Hindernisse fahren und Tricks üben, empfehlen sich Skate Rampen für zu Hause. Mobile Jump Ramps gibt es in verschiedenen Formen und Höhen und bieten die Möglichkeit deine Skills jederzeit zu Hause zu verfeinern. Die Rampen sind auf robustem Buchenholz gefertigt und halten damit auch den hohen Belastungen bei der Nutzung von vielen Skateboard Fahrern stand. Die Konstruktion eine Jump Ramp ist so gefertigt, dass sie an jedem Ort sicher auf dem Untergrund steht und nicht verrutschen kann. Die Vorteile eines privaten Skateparks liegen auf der Hand: Du kannst mit deinem Skateboard deine Skills wann immer du willst zusammen mit deinen Freunden verfeinern. Die Ramps lassen sich mit wenigen Handgriffen in die Einzelteile zerlegen und damit platzsparend lagern.

Die Geschichte des Skateboardings

Skateboarding ist für die meisten nicht nur Sport und Freizeitbeschäftigung – Skateboarding ist eine Lebenseinstellung. Das Skateboarding ist keine Erscheinung der Moderne, die Grundlage zu dieser Sportart wurde schon in der Mitte des 20. Jahrhunderts gelegt. Die wichtigsten Eckpunkte der Geschichte verdeutlichen wir euch in unserer Skateboarding History. Das Skateboarding wurde in den 1950er Jahren erfunden. Damals wollten findige Surfer, das Gefühl des Wellenreitens auf die Strassen von Kalifornien und Hawaii übertragen. Bei den ersten Ur-Skateboards wurden an verkürzten Surfbrettern einfach Rollschuh-Rollen montiert und ab ging es auf die Strasse. Im Laufe der Zeit hat sich das „Asphalt-Surfen“ zu einer internationalen Trendsportart gemausert und die Qualität des Rollmaterials hat sich kontinuierlich verbessert. Wenn du heute auf einem Skateboard stehst, profitierst du also vom Know-How und der Leidenschaft mehrerer Generationen. 

Unsere Skateboard Marken

slide skateboard

Die Skateboards und Longboards von Slide sind für puren Fahrspass gemacht! Sie überzeugen durch trendige Designs mit frischen, modernen Farben. Slide steht für Skateboards in Premium-Qualität mit sehr guten Fahreigenschaften. Dank der jahrelangen Erfahrung der Gründer lässt es sich mit den Boards elegant cruisen oder auch schnell und wendig manövrieren – je nach Modell. Die Fangemeinde weiss: Die als zuverlässig und hochwertig geschätzten Komplettboards von Slide halten, was sie versprechen. Slide Skateboards bieten ein hervorragendes Preis-/Leistungsverhältnis.

Slide auf einen Blick:

  • Schweizer Entwicklung und Design
  • beste Qualität - faire Preise
  • tolle Fahreigenschaften
  • beliebt bei Jungen und Junggeblieben
  • für Anfänger bis zum erfahrenen Rider
  • schnelle Lieferung dank Lager in der Schweiz

Fazit: Dein Skateboard - dein Begleiter im Alltag

Ein Skateboard ist ein besonders treuer Begleiter im Alltag. Es bringt dich nicht nur bequem von A nach B, es bietet Spass und Unterhaltung, Erlebnisse mit Freunden, Aktivität und Bewegung und nicht zuletzt auch Kultur und Lebensphilosophie. Die Bedeutung von einem Skateboard übertrifft das reine Sportgerät bei weitem, gerade für Personen, welche sich mit Haut und Haaren auf die Evergreen Sportart einlassen. Ob du dabei ein teures Santa Cruz Skateboard oder eine günstige Alternative fährst ist schlussendlich nebensächlich. Hauptsache du stehst auf einem Brett mit Rollen, welches du lenken kannst und folgst deiner inneren Stimme ins nächste Abenteuer auf der Strasse.

Über Funwheel

Funwheel ist eine Schweizer Firma, welche sich auf Funsport-Artikel spezialisiert hat. Ganz egal ob du mit einem Davoser Schlitten auf der Schlittelbahn in Tal brausen willst oder ob du im Sommer mit einem qualitativ hochstehenden Trottinett durch die Stadt flitzen möchtest. Wir haben das perfekte Produkt für dich, an welchem du lange Spass haben wirst. Sinnvolle Geschenke für Kinder bieten wir genauso an wie Transportgeräte für Erwachsene, welche nicht nur deinen Alltag erleichtern sondern auch noch viel Spass beim Fahren bereiten. Ganz egal für welches Produkt du dich entscheidest, du profitierst in jedem Fall von unserem versierten Kundenservice und einem der grössten Ersatzteillager der Schweiz im Funsportbereich. In unserem Online Shop bieten wir Skateboards in diversen Längen und Breiten, für Anfänger und Fortgeschrittene für Einsatzgebiete jeglicher Art. Bei einem Kauf stehen wir dir gerne mit einer persönlichen Beratung und hilfreichen Tipps zur Seite. Wir führen alle Artikel in unserem Schweizer Lager und versenden bei Bestellungen bis 15.00 Uhr noch am gleichen Werktag. Wir freuen uns auf deine Bestellung und deine Kontaktaufnahme!