Trottinette mit Luftreifen Mehr Komfort und Sicherheit
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Yedoo | Scooter | Mau | Blaugrün
Yedoo | Scooter | Mau | Blaugrün
CHF 159.90 *
Yedoo | Scooter | Mau | Mint
Yedoo | Scooter | Mau | Mint
CHF 159.90 *
Yedoo | Scooter | Mau | Pink
Yedoo | Scooter | Mau | Pink
CHF 159.90 *
Yedoo | Scooter | Mau | Rot
Yedoo | Scooter | Mau | Rot
CHF 159.90 *
Yedoo | Scooter | Tidit | Grün
Yedoo | Scooter | Tidit | Grün
CHF 169.90 *
Yedoo | Scooter | Tidit | Pink
Yedoo | Scooter | Tidit | Pink
CHF 169.90 *
Yedoo | Scooter | Tidit | Türkis
Yedoo | Scooter | Tidit | Türkis
CHF 169.90 *
Yedoo | Scooter | Tidit | Weiss
Yedoo | Scooter | Tidit | Weiss
CHF 169.90 *

Trottinette mit Luftreifen – Vorteile und Tipps

Mit einem Trottinett, einem Tretroller oder Scooter fahren schon kleine Kinder gern. Seit einigen Jahren hat sich dieses praktische Fortbewegungsmittel auch bei Erwachsenen immer mehr etabliert. Kein Wunder: Mit so einem Cityroller kommt man schneller ans Ziel und muss sich nie Gedanken über einen Parkplatz machen.

Was in der Stadt super ist, gibt es aber auch für längere Fahrten über holprige Wege. Scooter mit Lufträdern statt harten Rollen bieten Dämpfung und ermöglichen es auch, Schotterstrassen, Feldwege und Kopfsteinpflaster zu überwinden.

Kinderroller mit Luftreifen

Besonders für Kinder lohnt sich die Anschaffung eines Trottinett mit Luftreifen. Die grosse Lauffläche erhöht die Standsicherheit und den Schutz gegen Kippen, wenn man über Kanten und Vertiefungen fährt. Und für die Gelenke ist die zusätzliche Federung besonders gut. Yedoo bietet mit dem Modellen Tidit und Mau zwei Entwicklungen speziell für Kinder an. Der stabile Rahmen und der tiefe Schwerpunkt bieten Sicherheit in allen Lebenslagen.

Das Design ist an das eines Fahrrads angelehnt. Damit bekommen Kinder später einen leichteren Umstieg auf die etwas schwierigere Fortbewegung mit Pedalen.

Stehen statt sitzen!

Ein Cityroller mit Luftreifen ist vor allem für zwei Arten von Personen geeignet:

  • Menschen, die auf dem Velo Probleme mit den Gelenken bekommen
  • Alle anderen auch!

Radfahren ist eine relativ sanfte Art der Fortbewegung, aber immer mehr Menschen haben Probleme mit dem Rücken, der Halswirbelsäule oder den Handgelenken. Die Fortbewegung auf einem Trottinett ist viel näher am aufrechten Gang. Viele Menschen, die sich nicht krumm machen oder den Hintern plattsitzen wollen, bevorzugen den Komfort von luftgepolsterten Reifen unter den eigenen Füssen. 

Ein Scooter ist eigentlich nur dann ungeeignet, wenn man Knie-Probleme hat.

Schutzkleidung für Scooter und Kinderroller mit Luftreifen

Trottinette mit Luftreifen können ganz schön schnell werden. Sie sind mit wirksamen Bremsen ausgestattet, doch ein Helm gehört für Kinder und Erwachsene auf jeden Fall mit zur Grundausstattung. Empfehlenswert sind darüber hinaus auch Knie- und Ellbogenschoner, falls man doch einmal das Gleichgewicht verliert. Reflektoren, Klingel und Licht gehören ebenfalls mit dazu, wenn man nicht einfach nur auf dem Skatepark oder im eigenen Garten herumfährt.

Zur Sicherheit gehört unbedingt die Vorbereitung mit dazu. Prüfe den Luftdruck in den Reifen und die Bremsen. Vollständig aufgepumpte Reifen verringern übrigens auch den Roll-Widerstand und du kommst leichter voran.

Bei uns bekommst du passende Ersatzteile, falls mal etwas ausgetauscht werden muss. Melde dich bei uns und lass dich beraten!

Mit einem Trottinett, einem Tretroller oder Scooter fahren schon kleine Kinder gern. Seit einigen Jahren hat sich dieses praktische Fortbewegungsmittel auch bei Erwachsenen immer mehr etabliert.... mehr erfahren »
Fenster schließen
Trottinette mit Luftreifen – Vorteile und Tipps

Mit einem Trottinett, einem Tretroller oder Scooter fahren schon kleine Kinder gern. Seit einigen Jahren hat sich dieses praktische Fortbewegungsmittel auch bei Erwachsenen immer mehr etabliert. Kein Wunder: Mit so einem Cityroller kommt man schneller ans Ziel und muss sich nie Gedanken über einen Parkplatz machen.

Was in der Stadt super ist, gibt es aber auch für längere Fahrten über holprige Wege. Scooter mit Lufträdern statt harten Rollen bieten Dämpfung und ermöglichen es auch, Schotterstrassen, Feldwege und Kopfsteinpflaster zu überwinden.

Kinderroller mit Luftreifen

Besonders für Kinder lohnt sich die Anschaffung eines Trottinett mit Luftreifen. Die grosse Lauffläche erhöht die Standsicherheit und den Schutz gegen Kippen, wenn man über Kanten und Vertiefungen fährt. Und für die Gelenke ist die zusätzliche Federung besonders gut. Yedoo bietet mit dem Modellen Tidit und Mau zwei Entwicklungen speziell für Kinder an. Der stabile Rahmen und der tiefe Schwerpunkt bieten Sicherheit in allen Lebenslagen.

Das Design ist an das eines Fahrrads angelehnt. Damit bekommen Kinder später einen leichteren Umstieg auf die etwas schwierigere Fortbewegung mit Pedalen.

Stehen statt sitzen!

Ein Cityroller mit Luftreifen ist vor allem für zwei Arten von Personen geeignet:

  • Menschen, die auf dem Velo Probleme mit den Gelenken bekommen
  • Alle anderen auch!

Radfahren ist eine relativ sanfte Art der Fortbewegung, aber immer mehr Menschen haben Probleme mit dem Rücken, der Halswirbelsäule oder den Handgelenken. Die Fortbewegung auf einem Trottinett ist viel näher am aufrechten Gang. Viele Menschen, die sich nicht krumm machen oder den Hintern plattsitzen wollen, bevorzugen den Komfort von luftgepolsterten Reifen unter den eigenen Füssen. 

Ein Scooter ist eigentlich nur dann ungeeignet, wenn man Knie-Probleme hat.

Schutzkleidung für Scooter und Kinderroller mit Luftreifen

Trottinette mit Luftreifen können ganz schön schnell werden. Sie sind mit wirksamen Bremsen ausgestattet, doch ein Helm gehört für Kinder und Erwachsene auf jeden Fall mit zur Grundausstattung. Empfehlenswert sind darüber hinaus auch Knie- und Ellbogenschoner, falls man doch einmal das Gleichgewicht verliert. Reflektoren, Klingel und Licht gehören ebenfalls mit dazu, wenn man nicht einfach nur auf dem Skatepark oder im eigenen Garten herumfährt.

Zur Sicherheit gehört unbedingt die Vorbereitung mit dazu. Prüfe den Luftdruck in den Reifen und die Bremsen. Vollständig aufgepumpte Reifen verringern übrigens auch den Roll-Widerstand und du kommst leichter voran.

Bei uns bekommst du passende Ersatzteile, falls mal etwas ausgetauscht werden muss. Melde dich bei uns und lass dich beraten!