Skateboards und Cruiser Boards Entdecke unsere Styles für Skate-Spass
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
- 38.49%
Area Skateboard | Cruiser
Area | Cruiser | Skateboard
CHF 129.90 * CHF 79.90 *
Area Crusier | Timber | Blau
Area | Crusier | Timber | Blau Orange
CHF 99.90 *
Area | Cruiser | Ramre
Area | Cruiser | Ramre
CHF 119.90 *

Skateboard kaufen

Mit dem passenden Skateboard macht skaten besonders viel Spass. Gerade für Anfänger und Beginner ist die Wahl des passenden Boards eine Herausforderung. Mit unseren 5 Tipps unten auf der Seite findest du spielend leicht das richtige Setup für Deine ersten Skate-Erfolge.

Skateboard für Anfänger – 5 Tipps für das richtige Setup

Was haben deine Körpergrösse, Gewicht und Schuhgrösse gemeinsam? Ganz einfach: Sie entscheiden mit, welche Eigenschaften dein Skateboard haben sollte. Jedes Skateboard sollte nämlich grundsätzlich auf den Fahrer oder die Fahrerin, abgestimmt sein. Das ist aber noch nicht alles. Mit diesen 5 Tipps findest du das passende Skateboard für dich:

Sorge für einen guten Stand

Ein breites Trittbrett bietet einen sicheren Stand und damit mehr Stabilität. Hast du grosse Füsse, sollte auch das Deck entsprechend breit sein.

Was hast du mit dem Skateboard vor?

Möchtest du im Skatepark Stunts trainieren oder entspannt cruisen? Schmale Decks sind besonders wendig und lassen sich gut flippen. Breitere Decks bieten einen guten Stand. Du bist dir noch nicht sicher, wohin die Reise gehen soll? Dann wähle ein Allround-Modell, wie die Area Skateboards. Du findest sie ebenso wie Modelle von AOB oder Slide Boards in unserem Skateboard Onlineshop.

Die Rollen

Wähle zu Beginn weiche Rollen. Sie haben eine stärkere Bodenhaftung als harte Rollen und unterstützen damit einen stabilen Stand auf dem Board.

Lenkgummis

Mit harten Lenkgummis, sogenannten Bushings, reagiert das Skateboard schon auf leichtesten Druck – auch auf ungewollten. Besser sind für Anfänger daher weiche Bushings.

Sicherheit geht vor

Egal, ob Girl Skateboard, Allround Modell oder Cruiser – fahre zumindest zu Beginn immer mit Schutzkleidung. Dazu zählen ein passender Helm sowie Handgelenk-, Knie- und Ellenbogenschoner.

Mit dem passenden Skateboard macht skaten besonders viel Spass. Gerade für Anfänger und Beginner ist die Wahl des passenden Boards eine Herausforderung. Mit unseren 5 Tipps unten auf der Seite... mehr erfahren »
Fenster schließen
Skateboard kaufen

Mit dem passenden Skateboard macht skaten besonders viel Spass. Gerade für Anfänger und Beginner ist die Wahl des passenden Boards eine Herausforderung. Mit unseren 5 Tipps unten auf der Seite findest du spielend leicht das richtige Setup für Deine ersten Skate-Erfolge.

Skateboard für Anfänger – 5 Tipps für das richtige Setup

Was haben deine Körpergrösse, Gewicht und Schuhgrösse gemeinsam? Ganz einfach: Sie entscheiden mit, welche Eigenschaften dein Skateboard haben sollte. Jedes Skateboard sollte nämlich grundsätzlich auf den Fahrer oder die Fahrerin, abgestimmt sein. Das ist aber noch nicht alles. Mit diesen 5 Tipps findest du das passende Skateboard für dich:

Sorge für einen guten Stand

Ein breites Trittbrett bietet einen sicheren Stand und damit mehr Stabilität. Hast du grosse Füsse, sollte auch das Deck entsprechend breit sein.

Was hast du mit dem Skateboard vor?

Möchtest du im Skatepark Stunts trainieren oder entspannt cruisen? Schmale Decks sind besonders wendig und lassen sich gut flippen. Breitere Decks bieten einen guten Stand. Du bist dir noch nicht sicher, wohin die Reise gehen soll? Dann wähle ein Allround-Modell, wie die Area Skateboards. Du findest sie ebenso wie Modelle von AOB oder Slide Boards in unserem Skateboard Onlineshop.

Die Rollen

Wähle zu Beginn weiche Rollen. Sie haben eine stärkere Bodenhaftung als harte Rollen und unterstützen damit einen stabilen Stand auf dem Board.

Lenkgummis

Mit harten Lenkgummis, sogenannten Bushings, reagiert das Skateboard schon auf leichtesten Druck – auch auf ungewollten. Besser sind für Anfänger daher weiche Bushings.

Sicherheit geht vor

Egal, ob Girl Skateboard, Allround Modell oder Cruiser – fahre zumindest zu Beginn immer mit Schutzkleidung. Dazu zählen ein passender Helm sowie Handgelenk-, Knie- und Ellenbogenschoner.

20% auf Miniscooter

Miniscooter-Widget