Stunt Scooter / Freestyle Scooter Action für Strasse und Skatepark
Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
1 von 3
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Motion | Ständer | Schwarz
Motion | Ständer | Schwarz
CHF 13.90 *
Motion | Freestyle Scooter | Rookie | Pink-weiss
Motion | Freestyle Scooter | Rookie | Pink-weiss
CHF 89.90 *
Madd gear | Carve Pro X 2020 | Schwarz-pink
Madd gear | Carve Pro X 2020 | Schwarz-pink
CHF 99.90 *
Madd gear | Carve Pro X 2020 | Schwarz-blau
Madd gear | Carve Pro X 2020 | Schwarz-blau
CHF 99.90 *
Madd Gear | Carve Rookie | Schwarz-grün
Madd Gear | Carve Rookie | Schwarz-grün
CHF 99.90 *
MADD GEAR |  Carve Pro X | Schwarz-grün
MADD GEAR | Carve Pro X | Schwarz-grün
CHF 99.90 *
Madd gear | Carve Elite | Gold-schwarz
Madd gear | Carve Elite | Gold-schwarz
CHF 129.90 *
MADD GEAR | Carve Elite | Pink-türkis
MADD GEAR | Carve Elite | Pink-türkis
CHF 129.90 *
Motion | Rookie Pro | Schwarz-rot
Motion | Rookie Pro | Schwarz-rot
CHF 139.90 *
Motion | Rookie Pro | Schwarz-gold
Motion | Rookie Pro | Schwarz-gold
CHF 139.90 *
Motion | Freestyle Scooter | Urban | Schwarz-gold
Motion | Freestyle Scooter | Urban | Schwarz-gold
CHF 139.90 *
Motion | Freestyle Scooter | Urban | schwarz-blau
Motion | Freestyle Scooter | Urban | schwarz-blau
CHF 139.90 *
MGP Scooter  | VX9 Shredder | Grün-Schwarz
MGP Scooter | VX9 Shredder | Grün-Schwarz
CHF 159.90 *
MGP Scooter | VX9 Shredder | Blau-Schwarz
MGP Scooter | VX9 Shredder | Blau-Schwarz
CHF 159.90 *
MGP Scooter | Origin Shredder | Midnight
MGP Scooter | Origin Shredder | Midnight
CHF 169.90 *
MGP Scooter | Origin Shredder | Grau-weiss
MGP Scooter | Origin Shredder | Grau-weiss
CHF 169.90 *
Motion | Urban Pro | Schwarz-Neoblau
Motion | Urban Pro | Schwarz-Neoblau
CHF 169.90 *
MGP | Scooter | Origin | Shredder | Blau
MGP | Scooter | Origin | Shredder | Blau
CHF 169.90 *
MGP Scooter | MGX Shredder S1 | Schwarz-rot
MGP Scooter | MGX Shredder S1 | Schwarz-rot
CHF 179.00 *
MGP Scooter | VX9 Pro Solids | Blau
MGP Scooter | VX9 Pro Solids | Blau
CHF 179.90 *
1 von 3

Stunt Scooter kaufen | Freestyle Scooter für Park & Strasse

Scooter haben sich in den vergangen Jahren einen festen Platz der Welt des Action-Sports gesichert. Stunt Scooter fahren ist heute eine Trendsportart, welche sich bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen einer grossen Beliebtheit erfreut. Sportler aller Altersklassen üben waghalsige Tricks mit robusten Stunt Scooter in Skateparks genauso wie im öffentlichen Raum. Mittlerweile gibt es sogar Weltmeisterschaften in dieser Disziplin und viele Profisportler werden von Ausrüstungsmarken unter Vertrag genommen. Stunt Scooter sind für den Extrem-Sport konzipiert und werden von vielen Fahrern genutzt, welche auch mit dem BMX oder Skateboard unterwegs sind. Jetzt online einen Stunt Scooter kaufen und schon morgen mit gewagten Tricks durch die Strassen und Skateparks deiner Stadt fahren. 

Worauf beim Kauf eines Stunt Scooters achten? 

Stunt Scooter kaufen

Es gibt verschiedene Dinge, die einen guten Stunt Scooter auszeichnen. Darauf solltest du beim Kauf achten:

  • Qualität hat seinen Preis. Hochwertige Freestyle-Scooter kosten etwas mehr
  • Ein Stunt Scooter sollte CNC-gefräst und aus Aluminium sein
  • Achte auf saubere und professionell gefertigte Schweissnähte
  • Die Räder sollten mindestens ABEC 7 oder besser ABEC 9 Kugellager haben, im Profi-Bereich empfehlen wir Lager des Typs ABEC 11
  • Für Stunts sollte ein HIC oder SCS Kompressionssystem verbaut sein
  • Der Scooter sollte von der Grösse her zwischen Hüfte und Gesäss gefahren werden, zu grosse oder zu kleine Scooter sind nicht empfehlenswert
  • Scooter, welche klappbar und höhenverstellbar sind, sind definitiv keine Stunt Scooter – Hände weg davon im Skatepark

Features von einem Freestyle Scooter

 

Stunt Scooter Komponenten

 

1. Deck / Trittbrett

Das Deck bzw. Trittbrett von einem Stunt Scooter besteht in der Regel aus gehärtetem Aluminium und ist besonders robust bei einem tiefen Gewicht. Bei einigen Marken kommt das Deck mit CNC-Gefrästen Cutouts daher, was stylisch aussieht und das Trittbrett noch leichter macht. Ob das Deck breit oder schmal sein soll, ist Geschmacksache. Für Fahrer mit grossen Füssen empfehlen wir in jedem Fall ein Stunt Scooter Modell mit breitem Deck, welches einen guten Stand gewährleistet.

2. Griptape

Auf jedem Deck wird ein Griptape für einen besseren Halt montiert, wobei für Stunt-Scooter die höchste Qualität mit besonders hoher Langlebigkeit verwendet wird. Sollte das Griptape bei intensiver Nutzung doch einmal Schaden nehmen, so kannst du in unserem Onlineshop diverse Griptapes mit Hersteller-Logos oder grafischen Elementen bestellen, welche dir zu einen sicheren Stand und deinem Stunt-Scooter zu noch mehr Style verhelfen.

3. Lenker 

Stunt Scooter gibt es mit klassischen T-Bar Lenker oder mit Dreieck-Lenkerkopf. Skatepark-Fahrer bevorzugen eher schmalere Lenker, während für viele Street-Fahrer der Lenker kaum breit genug sein kann. Das Material des Lenkers ist Aluminium, Stahl, Carbon oder Titanium. Gut zu wissen: Aus Stabilitätsgründen sind die Lenker von Stunt Scootern im Gegensatz zu einem herkömmlichen Scooter in der Regel nicht höhenverstellbar. 

4. Räder / Rollen

Grundsätzlich unterscheiden wir bei Stunt Scootern zwischen drei Grössen; kleine Modelle 100mm, mittlere Modelle 110mm (meist verbreitet) und dann für die grossen Scooter 120mm. Es gilt der Grundsatz je grösser das Rad desto mehr Speed. Ein weiterer wichtiger Faktor für die Geschwindigkeit ist die Qualität des verbauten Kugellagers. Die meisten Freestyle-Räder haben einen CNC gefrästen Aluminiumkern, während das Rad selbst aus Polyurethan gefertigt ist.

5. Kugellager

Es gibt verschiedene Qualitätsstufen bei einem Kugellager für Stunt Scooter, grundsätzlich empfehlen wir ABEC 7 oder ABEC 9 Lager zu verwenden, welche für ausreichend Speed sorgen. Ein Kugellager, welches rund laufen soll, muss gepflegt werden. Regelmässiges reinigen und fetten der Rollen helfen, die Laufgeschwindigkeit hoch zu halten. 

6. Bremse

Die meisten Hersteller von Stunt Scootern verwenden aus Stahl oder Aluminium gebogene Bremsen, welchen den Scooter mit einem kräftigen Tritt auf die Hinterachse zum Stillstand bringen. Vorderrad-handbremsen werden praktisch nie verbaut, da sie gerade für Anfänger ein hohes Unfallrisiko bergen.

7. Kompressions-System

Das Kompressionssystem verbindet den Lenker mit der Gabel und dem Trittbrett. Ähnlich wie die Rollen muss das Kompressionssystem bei einem Stunt Scooter für Mädchen und Jungen auch für die besonderen Belastungen bei Sprüngen ausgelegt sein. Es gibt verschiedene Arten von Kompressionssystemen. Wir empfehlen dir beim Kauf von deines Stunt Scooters auf ein HIC- oder SCS-System zu setzen.

Farben und Lackierung

Scooter Design 

Auch der Style und die Farbe deines Stunt Scooters sind selbstverständlich wichtige Kriterien. Wähle zwischen einfachen Lackierungen in matten oder besonders schrillen Farbtönen. Oder darf es noch etwas ausgefallener sein? Dann empfehlen wir dir ein Scooter-Modell mit einer Water-Decal Lackierung, bei welcher das Muster mit einem Wasserfilm auf dem Scooter aufgebracht wird. Mit einer Anodisierung werden ebenfalls einzigartige Designeffekte erreicht, wobei das Metall eloxiert und in die gewünschte Farbe gebracht wird.Klappmechanismus 

Im Gegensatz zu einem Kinder-Roller oder City-Roller verfügen Stunt Scooter fast nie über einen Klappmechanismus. Grund dafür ist die höhere Belastung im Freestyle-Bereich, wobei der Klappmechanismus eine Schwachstelle darstellt, welche im schlimmsten Fall brechen kann. Verwende beim Fahren mit Tricks und Stunts deshalb immer einen Roller ohne Klappmechanismus!

Stunt Scooter Anwendungsbereiche 

Freestyle Scooter wurden ursprünglich für Stunts in Skatepark bzw. in der Half Pipe entwickelt. Dank ihrem coolen Design und den Freestyle-Möglichkeiten, haben sich Stunt Scooter aber auch bei Schülern und Jugendlichen im Alltag auf der Strasse durchgesetzt. Es entstand sogar ein regelrechter Hype um die trendigen Freestyle-Roller und heute messen sich nicht nur Hobby-Sportler auf der Strasse mit ihrem Können. Für fortgeschrittene Profisportler werden mittlerweile nationale und internationale Wettbewerbe und Meisterschaften ausgetragen. Du willst dir deinen eigenen Freestyle-Park zu Hause bauen? Dann empfehlen wir dir unsere Skate Rampen, welche sich beliebig kombinieren lassen und perfekt für das Üben deiner Tricks sind.

Und noch ein Tipp, für alle, die hoch hinaus wollen: Du willst deine Skills auf ein höheres Level bringen und dabei keine unnötigen Verletzungen riskieren? Dann könnten unsere brandneuen Trampolin Scooter die perfekte Wahl für dich sein.

Unsere Marke MGP Scooter 

MGP Stuntscooter

Die Australische Marke MGP ist die Nr.1 im Stunt Scooter Sport und verfügt in der Schweiz über ein eigenes Profi Team. Die Produkte von diesem Hersteller umfassen hochwertige high-end Stunt-Roller, welche robust aber gleichzeitig leicht gebaut sind. Gut zu wissen: Wir haben uns entschieden unsere Chilli Pro Scooter in Zukunft durch die hochwertigen Modelle von MGP zu ersetzen. Aktuell führen wir keine Kickboards von der Marke Micro im Angebot. 

  • Preis: CHF 159.- bis CHF 390.-
  • Alter: Ab 4 Jahren
  • Körpergrösse: 100cm bis 190cm

Mit Madd Gear Pro (MGP) hat sich der Australier Mike Horn einen Traum erfüllt: Scooter, mit denen Kinder in kurzer Zeit schon die ersten Stunts und Tricks draufhaben. Durch den besonderen Aufbau der MGP Stunt Scooter lernen Kinder, Jugendliche und auch Erwachsene schnell beeindruckende Stunts auszuführen. Die Roller sind robust gebaut und eigenen sich für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermassen! Technik und Gestaltung werden stets weiterentwickelt, sodass ein Stunt Scooter vom Hersteller MGP immer State of the Art ist. Ein Team aus der Schweiz fährt für MGP auf nationalen und internationalen Wettbewerben. Die Profis und auch der Nachwuchs testen die Tretroller intensiv im Training und bei den Wettkämpfen. Ihre Verbesserungsvorschläge fliessen regelmässig in die Produktentwicklung vom Hersteller ein.

Unsere Marke Madd Gear

Madd Gear Freestyle Scooter kaufen

Die Marke Madd Gear ist der preiswerte Bruder der Hauptmarke MGP. Sie hat sich auf günstige Einsteiger Scooter mit genialen Designs spezialisiert.

  • Preis: CHF 99.- bis 129.-
  • Alter: 4 bis 12 Jahre
  • Körpergrösse: 100cm bis 150cm

Unsere Marke Motion Scooter

Motion Scooter Freestyle

Die Marke Motion Scooter mit Schweizer Design und Konstruktion hat sich auf preiswerte Einsteiger-Modelle mit coolen Farben spezialisiert. Bist du Anfänger und möchtest deine ersten Tricks im Skate-Park machen? Dann ist ein Motion Stunt Scooter die perfekte Wahl für dich! In unserem Online-Shop findest du eine breite Auswahl an Scootern in allen Preisklassen.

  • Preis: CHF 99.- bis CHF 189.-
  • Alter: 4 bis 14 Jahre
  • Körpergrösse: 100cm bis 150cm

Über Funwheel

Funwheel ist ein Schweizer Unternehmen, welches 2002 gegründet wurde. Aktuell führen wir die grösste Auswahl an Rollsport-Artikeln in der Schweiz an Lager. Profitiere von unserer langjährigen Erfahrung und unserem fundierten Know-How im Stunt Scooter Bereich. Gerne stehen dir unsere Fachspezialisten für eine persönliche Beratung zu den Produkten in unserem Online-Shop per E-Mail oder Telefon zur Verfügung. Wenn du deine Bestellung heute bis 14.00 Uhr bei uns platzierst rollst du schon am nächsten Tag mit deinem Produkt über den den Asphalt. 

Scooter haben sich in den vergangen Jahren einen festen Platz der Welt des Action-Sports gesichert. Stunt Scooter fahren ist heute eine Trendsportart, welche sich bei Kindern, Jugendlichen und... mehr erfahren »
Fenster schließen
Stunt Scooter kaufen | Freestyle Scooter für Park & Strasse

Scooter haben sich in den vergangen Jahren einen festen Platz der Welt des Action-Sports gesichert. Stunt Scooter fahren ist heute eine Trendsportart, welche sich bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen einer grossen Beliebtheit erfreut. Sportler aller Altersklassen üben waghalsige Tricks mit robusten Stunt Scooter in Skateparks genauso wie im öffentlichen Raum. Mittlerweile gibt es sogar Weltmeisterschaften in dieser Disziplin und viele Profisportler werden von Ausrüstungsmarken unter Vertrag genommen. Stunt Scooter sind für den Extrem-Sport konzipiert und werden von vielen Fahrern genutzt, welche auch mit dem BMX oder Skateboard unterwegs sind. Jetzt online einen Stunt Scooter kaufen und schon morgen mit gewagten Tricks durch die Strassen und Skateparks deiner Stadt fahren. 

Worauf beim Kauf eines Stunt Scooters achten? 

Stunt Scooter kaufen

Es gibt verschiedene Dinge, die einen guten Stunt Scooter auszeichnen. Darauf solltest du beim Kauf achten:

  • Qualität hat seinen Preis. Hochwertige Freestyle-Scooter kosten etwas mehr
  • Ein Stunt Scooter sollte CNC-gefräst und aus Aluminium sein
  • Achte auf saubere und professionell gefertigte Schweissnähte
  • Die Räder sollten mindestens ABEC 7 oder besser ABEC 9 Kugellager haben, im Profi-Bereich empfehlen wir Lager des Typs ABEC 11
  • Für Stunts sollte ein HIC oder SCS Kompressionssystem verbaut sein
  • Der Scooter sollte von der Grösse her zwischen Hüfte und Gesäss gefahren werden, zu grosse oder zu kleine Scooter sind nicht empfehlenswert
  • Scooter, welche klappbar und höhenverstellbar sind, sind definitiv keine Stunt Scooter – Hände weg davon im Skatepark

Features von einem Freestyle Scooter

 

Stunt Scooter Komponenten

 

1. Deck / Trittbrett

Das Deck bzw. Trittbrett von einem Stunt Scooter besteht in der Regel aus gehärtetem Aluminium und ist besonders robust bei einem tiefen Gewicht. Bei einigen Marken kommt das Deck mit CNC-Gefrästen Cutouts daher, was stylisch aussieht und das Trittbrett noch leichter macht. Ob das Deck breit oder schmal sein soll, ist Geschmacksache. Für Fahrer mit grossen Füssen empfehlen wir in jedem Fall ein Stunt Scooter Modell mit breitem Deck, welches einen guten Stand gewährleistet.

2. Griptape

Auf jedem Deck wird ein Griptape für einen besseren Halt montiert, wobei für Stunt-Scooter die höchste Qualität mit besonders hoher Langlebigkeit verwendet wird. Sollte das Griptape bei intensiver Nutzung doch einmal Schaden nehmen, so kannst du in unserem Onlineshop diverse Griptapes mit Hersteller-Logos oder grafischen Elementen bestellen, welche dir zu einen sicheren Stand und deinem Stunt-Scooter zu noch mehr Style verhelfen.

3. Lenker 

Stunt Scooter gibt es mit klassischen T-Bar Lenker oder mit Dreieck-Lenkerkopf. Skatepark-Fahrer bevorzugen eher schmalere Lenker, während für viele Street-Fahrer der Lenker kaum breit genug sein kann. Das Material des Lenkers ist Aluminium, Stahl, Carbon oder Titanium. Gut zu wissen: Aus Stabilitätsgründen sind die Lenker von Stunt Scootern im Gegensatz zu einem herkömmlichen Scooter in der Regel nicht höhenverstellbar. 

4. Räder / Rollen

Grundsätzlich unterscheiden wir bei Stunt Scootern zwischen drei Grössen; kleine Modelle 100mm, mittlere Modelle 110mm (meist verbreitet) und dann für die grossen Scooter 120mm. Es gilt der Grundsatz je grösser das Rad desto mehr Speed. Ein weiterer wichtiger Faktor für die Geschwindigkeit ist die Qualität des verbauten Kugellagers. Die meisten Freestyle-Räder haben einen CNC gefrästen Aluminiumkern, während das Rad selbst aus Polyurethan gefertigt ist.

5. Kugellager

Es gibt verschiedene Qualitätsstufen bei einem Kugellager für Stunt Scooter, grundsätzlich empfehlen wir ABEC 7 oder ABEC 9 Lager zu verwenden, welche für ausreichend Speed sorgen. Ein Kugellager, welches rund laufen soll, muss gepflegt werden. Regelmässiges reinigen und fetten der Rollen helfen, die Laufgeschwindigkeit hoch zu halten. 

6. Bremse

Die meisten Hersteller von Stunt Scootern verwenden aus Stahl oder Aluminium gebogene Bremsen, welchen den Scooter mit einem kräftigen Tritt auf die Hinterachse zum Stillstand bringen. Vorderrad-handbremsen werden praktisch nie verbaut, da sie gerade für Anfänger ein hohes Unfallrisiko bergen.

7. Kompressions-System

Das Kompressionssystem verbindet den Lenker mit der Gabel und dem Trittbrett. Ähnlich wie die Rollen muss das Kompressionssystem bei einem Stunt Scooter für Mädchen und Jungen auch für die besonderen Belastungen bei Sprüngen ausgelegt sein. Es gibt verschiedene Arten von Kompressionssystemen. Wir empfehlen dir beim Kauf von deines Stunt Scooters auf ein HIC- oder SCS-System zu setzen.

Farben und Lackierung

Scooter Design 

Auch der Style und die Farbe deines Stunt Scooters sind selbstverständlich wichtige Kriterien. Wähle zwischen einfachen Lackierungen in matten oder besonders schrillen Farbtönen. Oder darf es noch etwas ausgefallener sein? Dann empfehlen wir dir ein Scooter-Modell mit einer Water-Decal Lackierung, bei welcher das Muster mit einem Wasserfilm auf dem Scooter aufgebracht wird. Mit einer Anodisierung werden ebenfalls einzigartige Designeffekte erreicht, wobei das Metall eloxiert und in die gewünschte Farbe gebracht wird.Klappmechanismus 

Im Gegensatz zu einem Kinder-Roller oder City-Roller verfügen Stunt Scooter fast nie über einen Klappmechanismus. Grund dafür ist die höhere Belastung im Freestyle-Bereich, wobei der Klappmechanismus eine Schwachstelle darstellt, welche im schlimmsten Fall brechen kann. Verwende beim Fahren mit Tricks und Stunts deshalb immer einen Roller ohne Klappmechanismus!

Stunt Scooter Anwendungsbereiche 

Freestyle Scooter wurden ursprünglich für Stunts in Skatepark bzw. in der Half Pipe entwickelt. Dank ihrem coolen Design und den Freestyle-Möglichkeiten, haben sich Stunt Scooter aber auch bei Schülern und Jugendlichen im Alltag auf der Strasse durchgesetzt. Es entstand sogar ein regelrechter Hype um die trendigen Freestyle-Roller und heute messen sich nicht nur Hobby-Sportler auf der Strasse mit ihrem Können. Für fortgeschrittene Profisportler werden mittlerweile nationale und internationale Wettbewerbe und Meisterschaften ausgetragen. Du willst dir deinen eigenen Freestyle-Park zu Hause bauen? Dann empfehlen wir dir unsere Skate Rampen, welche sich beliebig kombinieren lassen und perfekt für das Üben deiner Tricks sind.

Und noch ein Tipp, für alle, die hoch hinaus wollen: Du willst deine Skills auf ein höheres Level bringen und dabei keine unnötigen Verletzungen riskieren? Dann könnten unsere brandneuen Trampolin Scooter die perfekte Wahl für dich sein.

Unsere Marke MGP Scooter 

MGP Stuntscooter

Die Australische Marke MGP ist die Nr.1 im Stunt Scooter Sport und verfügt in der Schweiz über ein eigenes Profi Team. Die Produkte von diesem Hersteller umfassen hochwertige high-end Stunt-Roller, welche robust aber gleichzeitig leicht gebaut sind. Gut zu wissen: Wir haben uns entschieden unsere Chilli Pro Scooter in Zukunft durch die hochwertigen Modelle von MGP zu ersetzen. Aktuell führen wir keine Kickboards von der Marke Micro im Angebot. 

  • Preis: CHF 159.- bis CHF 390.-
  • Alter: Ab 4 Jahren
  • Körpergrösse: 100cm bis 190cm

Mit Madd Gear Pro (MGP) hat sich der Australier Mike Horn einen Traum erfüllt: Scooter, mit denen Kinder in kurzer Zeit schon die ersten Stunts und Tricks draufhaben. Durch den besonderen Aufbau der MGP Stunt Scooter lernen Kinder, Jugendliche und auch Erwachsene schnell beeindruckende Stunts auszuführen. Die Roller sind robust gebaut und eigenen sich für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermassen! Technik und Gestaltung werden stets weiterentwickelt, sodass ein Stunt Scooter vom Hersteller MGP immer State of the Art ist. Ein Team aus der Schweiz fährt für MGP auf nationalen und internationalen Wettbewerben. Die Profis und auch der Nachwuchs testen die Tretroller intensiv im Training und bei den Wettkämpfen. Ihre Verbesserungsvorschläge fliessen regelmässig in die Produktentwicklung vom Hersteller ein.

Unsere Marke Madd Gear

Madd Gear Freestyle Scooter kaufen

Die Marke Madd Gear ist der preiswerte Bruder der Hauptmarke MGP. Sie hat sich auf günstige Einsteiger Scooter mit genialen Designs spezialisiert.

  • Preis: CHF 99.- bis 129.-
  • Alter: 4 bis 12 Jahre
  • Körpergrösse: 100cm bis 150cm

Unsere Marke Motion Scooter

Motion Scooter Freestyle

Die Marke Motion Scooter mit Schweizer Design und Konstruktion hat sich auf preiswerte Einsteiger-Modelle mit coolen Farben spezialisiert. Bist du Anfänger und möchtest deine ersten Tricks im Skate-Park machen? Dann ist ein Motion Stunt Scooter die perfekte Wahl für dich! In unserem Online-Shop findest du eine breite Auswahl an Scootern in allen Preisklassen.

  • Preis: CHF 99.- bis CHF 189.-
  • Alter: 4 bis 14 Jahre
  • Körpergrösse: 100cm bis 150cm

Über Funwheel

Funwheel ist ein Schweizer Unternehmen, welches 2002 gegründet wurde. Aktuell führen wir die grösste Auswahl an Rollsport-Artikeln in der Schweiz an Lager. Profitiere von unserer langjährigen Erfahrung und unserem fundierten Know-How im Stunt Scooter Bereich. Gerne stehen dir unsere Fachspezialisten für eine persönliche Beratung zu den Produkten in unserem Online-Shop per E-Mail oder Telefon zur Verfügung. Wenn du deine Bestellung heute bis 14.00 Uhr bei uns platzierst rollst du schon am nächsten Tag mit deinem Produkt über den den Asphalt.