Bis 14:00 Uhr bestellt - Morgen geliefert
Kostenloser Versand
30-Tage-Geld-zurück-Garantie
Service-Hotline 041 611 02 31
 
Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Verfügbar
NEU
SoFlow | Elektro Scooter | Flowboard Air Alu Schwarz
SoFlow | Elektro Scooter | Flowboard Air Alu...
CHF 299.90 *
Verfügbar
Chilli Pro Scooter | Elektro Freestylescooter ESQU | Schwarz Rot
Chilli Pro Scooter | Elektro Freestylescooter...
CHF 499.90 *
Verfügbar
Chilli Pro Scooter | Elektro Freestylescooter ESQU | blau
Chilli Pro Scooter | Elektro Freestylescooter...
CHF 499.90 *
Wenige verfügbar
SoFlow | Elektro Scooter | Flowboard Air Alu Weiss
SoFlow | Elektro Scooter | Flowboard Air Alu Weiss
CHF 299.90 *
Verfügbar
SoFlow | Elektro Scooter | Flowboard Urban Schwarz
SoFlow | Elektro Scooter | Flowboard Urban Schwarz
CHF 599.90 *
Verfügbar
SoFlow | Elektro Scooter | Flowboard Urban Blau
SoFlow | Elektro Scooter | Flowboard Urban Blau
CHF 599.90 *
Verfügbar
SoFlow | Elektro Scooter | Flowboard Nero | Schwarz
SoFlow | Elektro Scooter | Flowboard Nero |...
CHF 249.90 *
Verfügbar
The Urban | Elektro Scooter | #BRLN | Grau
The Urban | Elektro Scooter | #BRLN | Grau
CHF 999.00 *
Verfügbar
The Urban | Elektro-Scooter | #BRLN | Schwarz
The Urban | Elektro-Scooter | #BRLN | Schwarz
CHF 999.00 *
Verfügbar
Egret | Elektro Scooter | Eight V2 | Grau
Egret | Elektro Scooter | Eight V2 | Grau
CHF 1'299.00 *
Verfügbar
Egret | Elektro Scooter | Eight V2 | Schwarz
Egret | Elektro Scooter | Eight V2 | Schwarz
CHF 1'299.00 *
Verfügbar
Egret | Elektro-Scooter | Ten V3 | Grau
Egret | Elektro-Scooter | Ten V3 | Grau
CHF 1'599.00 *
1 von 2
 

Was ist ein Elektro Scooter?

E-Scooter gehören zu den elektrisch angetriebenen Zweirädern – ebenso wie Pedelecs, E-Bikes oder E-Trikes. Am besten lässt sich der Elektro Scooter mit einem Motorroller vergleichen. Anders als beim klassischen Motorroller sorgt beim E-Scooter jedoch statt eines Verbrennungsmotors ein Elektromotor für den Antrieb und statt eines Benzintanks hat der Elektroroller eine Batterie. Sie speist den Motor mit dem benötigten Strom.

Die Antriebsart ist im Grunde schon der einzige grosse Unterschied zwischen den beiden Fahrzeugtypen. Daneben gibt es vor allem Gemeinsamkeiten:

  • Elektro Scooter wie Motoroller haben sehr kurze Schwingen und kleine Räder – ein entscheidender Unterschied gegenüber Motorrädern.
  • Beim Motorroller und beim E-Scooter ist der Antrieb oft direkt mit dem Hinterrad gekoppelt. Bei einigen Elektrorollern sitzt der Motor am Gelenk der Hinterradschwinge und treibt das Hinterrad über einen Zahnriemen an.

Äusserlich ähneln viele Elektro Scooter Motorrollern im klassischen Vespa-Stil: Ein offener Durchstieg ermöglicht ein einfaches Aufsteigen und ein Beinschild schützt den Fahrer vor Wind und Wetter. Daneben gibt es völlig neue Designs und Modelle, wie zum Beispiel faltbare E-Scooter.

Welche Vorteile hat ein E-Scooter-Roller gegenüber einem herkömmlichen Motorroller?

Im Vergleich zu Verbrennungsmotoren geben Elektromotoren ihre Leistung gleichmässig ab. Bei allen Drehzahlen arbeiten sie mit dem vollen Drehmoment. Das bedeutet für dich: Mit einem Elektroroller kannst du schnell beschleunigen. Das sorgt für einen grossen Fahrspass und ist im Stadtverkehr äusserst praktisch. Überhaupt sind Elektro-Scooter-Roller die perfekten Stadtfahrzeuge:

  • Sie sind nahezu lautlos.
  • Sie produzieren keine Abgase.
  • Sie sind wendig.
  • Du kannst mit ihnen oft bis direkt vor Geschäfte oder Cafés fahren und die lästige Parkplatzsuche entfällt.
  • Nicht zuletzt haben Elektrofahrzeuge ein sehr positives Image. Sie strahlen Lifestyle und Innovation aus.

Daneben gibt es weitere handfeste Vorteile. Im Vergleich zu Verbrennungsmotoren sind Elektromotoren weitestgehend wartungsfrei – Ölwechsel, Austausch von Zündkerzen, Luftfilter oder Keilriemen und viele andere Wartungsarbeiten fallen weg.

Einige Verschleissteile wie Bremsen, Reifen oder Stossdämpfer müssen natürlich auch beim E-Scooter von Zeit zu Zeit erneuert werden. Dabei handelt es sich jedoch um Standardteile, wie sie bei herkömmlichen Motorrollern verbaut sind. Alles in allem sind Elektroroller dadurch im Verbrauch und in der Unterhaltung sehr günstig.

Welche Reichweite hat ein E-Scooter?

Die Reichweite bei einem E-Scooter hängt von der Kapazität des Akkus ab. In diesem Bereich gab es in den vergangenen Jahren enorme Fortschritte. Moderne Lithium-Ionen-Batterien haben eine höhere Lebensdauer, eine höhere Energiedichte und sind deutlich leichter als konventionelle Bleibatterien. Dank der leistungsstarken Akkus bewältigen moderne Elektroroller Strassen mit 20 % Steigung und mehr. Damit kommen die leisen Elektro Scooter in der Schweiz auch für Bewohner in Mittelgebirgslagen in Frage.

Gerade in hügeligen Gegenden lohnt es sich, einen E-Scooter-Roller mit Rekuperation zu wählen. Diese Technik nutzt die Bremsenergie zum Laden des Energiespeichers und erhöht dadurch die Reichweite deines E-Scooters.

Neben der Akkukapazität hängt die Reichweite des Scooters insbesondere von den Strecken ab, die du fährst. Auf einer ebenen Strasse kommst du mit einer Akkuladung deutlich weiter als auf einer Strecke mit vielen Steigungen. Umgekehrt bedeutet das, dass du den Akku für deinen E-Scooter-Roller anhand der Strecken auswählen solltest, die du üblicherweise fährst. Erhältlich sind Akkus mit einer Nennleistung von 0,5 bis 11 kW. Unser Serviceteam berät dich gerne fachkundig bei der Wahl des passenden Akkus für deinen E-Scooter.