MGP Scooter VX 8 Extreme Neuron

Aussehen

Der erste Eindruck: Die Verpackung wird in einem handlichen Paket von DHL geliefert und ist aus Karton. Bereits bei der Verpackung ist das Logo abgebildet und dazu eine Person, die den Scooter „in Action“ braucht.

Das Aussehen des Scooters, Modell „Neuron“, ist meiner Meinung nach sehr cool. Die Farben des MPG VX8 Extreme sind Schwarz, Blau, Orange/Rot und es ist alles in demselben Style. (So stelle ich mir Nervenbahnen vor).

Ausstattung

Im Paket finde ich den Scooter, ein zweites Griptape (Antirutsch-Folie) und noch einen extra Inbusschlüssel für die komplette Montage des Scooters.

Beschaffenheit

Die Beschaffenheit ist sehr gut, es ist alles solide verarbeitet und sauber gemacht. Der Scooter besteht aus Aluminium und ist daher robust, rostfrei und leicht (ca.3 kg). Die High End ABEC 11 Kugellager sind aus Chromstahl. Die Räder sind aus Gummi und aus gewichtssparenden Gründen sind sie hohl. Die Felgen haben einen Durchmesser von 120mm.

Fahreigenschaften

Wenn der Scooter rollt, dann ist er sehr leise und angenehm zum Fahren. Die Bremse ist ein wenig gewöhnungsbedürftig weil sie aus Plastik ist und deshalb, meiner Meinung nach, besser bremst, als die aus Metall. Man sollte nicht zu stark bremsen, sonst ist der Verschleiss des Rades zu gross. Das Fahrfeeling ist sehr ruhig und angenehm, zudem ist das Rad so konzipiert, dass die Schläge und Vibrationen gut abgedämpft werden.

Beim Ausprobieren im Skaterpark habe ich festgestellt, dass sich die Lenkerhalterung leicht wieder löst durch die Benützung. Mein Tipp ist daher: Im Vorfeld immer gut darauf achten, die Halterung genügend festzuziehen.

Beim Fahren ist es sehr angenehm, da das Deck sehr breit und der Lenker hoch ist, man merkt, dass die Aufschläge, z.B. nach einem Sprung ein wenig abgedämpft werden. Ein weiterer positiver Punkt ist, dass man mit dem Scooter gut coole Tricks machen kann.

Mein Fazit

Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist auf den zweiten Blick gut, das heisst, der Preis ist durch die robuste Ausführung gerechtfertigt.

Der Scooter eignet sich, wie empfohlen, vor allem für Personen ab 12 Jahren (ca. 150 cm Körpergrösse oder grösser) und die schon etwas Erfahrung mit dem Skaten haben. Für jüngere oder kleinere Personen wird es schwerer mit dem Scooter umzugehen.

Die Versprechen des Herstellers Madd Gear Pro sind gut beschrieben und werden voll und ganz erfüllt.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.