Globber Cityscooter One NL205 in Weiss

Verpackung und Aufbau:

Die Verpackung ist sehr ansprechend und dank praktischem Tragegriff hervorragend zu transportieren. Der Scooter ist zusammengeklappt in Plastikfolie geschützt im Karton. Dort befindet sich auch ein kleines Büchlein mit Beschreibung. Anhand der Zeichnungen ist schnell ersichtlich, wie sich der Scooter aufbauen lässt. Man muss also nicht gross lesen und benötigt auch kein Werkzeug. Es gibt einen kleinen Griff, den man einmal betätigen muss, um die Lenkstange zu lösen und noch einmal, um die Lenkstange wieder zu fixieren. Das ist in wenigen Sekunden erledigt. Der Lenker lässt sich dann noch höhenmässig einstellen. Und schon kann es eigentlich losgehen. Hier die Begutachtung durch mein Expertenteam:

Erste kleine Probefahrt:

Der erste Eindruck ist wirklich gut. Der Scooter ist für einen Erwachsenen sehr gut zu fahren, da das Trittbrett genügend gross ist und sich die Lenkstange wie gesagt einstellen lässt. So kann man sehr bequem die Höhe anpassen. Die Griffe sind sehr komfortabel und haben durch das Gummi einen sehr guten Grip. Das gleiche gilt auch für das Trittbrett. Es ist ebenfalls gummiert und verhindert somit ein Abrutschen. Die beiden Eigenschaften sind definitiv ein grosses Plus.

Längere Tour mit dem Globber:

Bei meiner ersten längeren Tour musste ich nochmals feststellen, wie angenehm die Griffe sind. Man kann schön mit geradem Rücken sehr angenehm fahren. Absolut praktisch. Wenn man erstmal rollt, rollt er auch ganz gut selber weiter, so dass man zu einem guten Tempo kommt, und auch Phasen geniessen kann, in denen man nicht treten muss. Was mich leider aber erstaunt hat, war die Geräuschkulisse. Er ist doch recht laut. Im Vergleich mit anderen Trotinettes wirklich recht laut. Wen das nicht stört, soll sich nicht davon abbringen lassen, da er ja trotzdem gut rollt. Also ich denke für erwachsene Personen, die von A nach B kommen wollen, ist dieser Scooter wirklich gut.

Mein persönliches Fazit

Also dann komme ich mal zum Fazit. Schöne Verpackung, guter Aufbau, schönes Design….

Ich würde den Roller wirklich für Personen empfehlen, die auf der Suche nach einem gemütlichen schön designtem Exemplar sind und einfach nur eine gewisse Strecke damit zurücklegen müssen, ohne grosse Stunts. Kleinere Stunts sind eher schwierig durch den zu kleinen Wendekreis. Griffe und Trittfläche finde ich aber super und sein Kind kann man auch mal schnell mittransportieren. Ich denke, dass das Preisleistungs-Verhältnis passt.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.