Chilli Pro Scooter Montageanleitung

Diese Montageanweisung gilt für die Modelle Chilli pro Scooter 5000 und Chilli pro Scooter 3000. Die Anleitung beschreibt den Aufbau deines Scooters beginnend bei den Einzelteilen. Für den Zusammenbau teilweise zerlegter Scooter fange bitte beim entsprechenden späteren Schritt an.

Ausgangslage

Vergewissere dich, ob alle Teile vorhanden und sauber sind, bevor du mit dem Zusammenbauen beginnst. Insgesamt bestehen diese Scooter-Modelle aus 10 Teilen:

  • 1x Trittbrett mit 2 eingesetzten Kugellagern
  • 1x Gabel inklusive Vorderrad
  • 1x Schwarzer Ring dünn
  • 1x Schwarzer Ring dick
  • 1x Hülse Silber
  • 1x Knopf Silber
  • 1x Schraube
  • 1x Unterlegscheibe Silber

 

Scooter zerlegen

Dein Scooter lässt sich optimal reinigen, wenn Du ihn auseinanderbaust. Wir empfehlen Dir die Einzelteile mit Wasser und einem Tuch gründlich zu säubern, vollständig zu trocknen und vor dem Zusammenbau mit einem geeigneten Öl oder Schmierstoff zu schützen. Vor allem, wenn du deinen Scooter über längere Zeit nicht benutzt, zum Beispiel im Winter erhöht sorgfältige Pflege die Lebensdauer. Das Team von Funwheel wünscht dir viel Spass mit deinem Scooter!

Schritt 1

Kontrolliere, ob die Rolle im Trittbrett richtig eingebaut ist und ob die Rolle an der Gabel richtig sitzt. Falls du die Rollen ausgebaut hast, musst du sie vorher wieder einbauen. Die abgerundete Seite der Muttern sollte dabei nach aussen zeigen. Von welcher Seite die Schraube durch das Kugellager gesteckt wird, ist egal. Verbinde dann die Gabel mit dem Trittbrett. Sie ist asymmetrisch geformt. Die stärker abgerundete Seite zeigt nach hinten.

Schritt 2

Stülpe den dicken schwarzen Ring auf die Hülse und setzte dann beides auf die Unterseite der Gabel. Bitte achte darauf, dass die Einkerbung der Hülse mit der Einkerbung der Gabel übereinstimmt.

Schritt 3

Setze nun den silbernen Knopf auf die Hülse. Danach befestigst du die Schraube inklusive der Unterlegscheibe an der Gabel. Tipp: Du solltest die Schraube mit Schraubenfixierer zusätzlich sichern.

Schritt 4

Nun bist du fast fertig. Setz den Lenker von oben auf die Gabel. Du kannst die Schrauben am Lenker lockern, damit das leichter geht. Achte dabei darauf, dass der Schriftzug „Chilli“ nach vorn zeigt und die Gabel ebenfalls genau nach vorne ausgerichtet ist.

Wenn alles korrekt ist, kannst du die Schrauben am Lenker festziehen. Sie sollten gerade nach hinten zeigen.

Drehe am Schluss die lange Schraube, die von unten durch die Gabel führt, gut fest. Der Schlitz sollte in Richtung Trittbrett zeigen und die Schraube sollte sich nicht von alleine lösen können. Einen besseren Sitz erreichst Du, wenn Du zusätzlich Schraubenkleber oder Schraubensicherungslack verwendest. Kontrolliere, ob alle Teile gut sitzen und nicht wackeln. Danach ist dein Chilli Pro Scooter wieder einsatzfähig.

Wir hoffen, wir konnten dir weiterhelfen und wünschen dir viel Spass damit! Melde dich bei uns, wenn du noch Fragen hast.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.